Ersatzlose Absage des Zukunfstages

Liebe Eltern,

die bundesweiten Aktionstage zur klischeefreien Berufsorientierung für Jungen und Mädchen (Zukunftstag, Girls-Day, Boys-Day) sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation für 2020 abgesagt. Einen Ersatztermin wird es nicht geben. Die Absage des Aktionstages am 26. März 2020 gilt für ganz Deutschland.

Mit dieser Entscheidung schließt man sich den bundesweiten Vorsichtsmaßnahmen an.

Alle über das Girls'Day-Radar und Boys'Day-Radar registrierten Schülerinnen und Schüler werden jetzt von der Bundeskoordinierungsstelle über die Absage informiert.

Die offiziellen Informationen finden Sie auf den Seiten der Koordinierungsstelle:
https://www.boys-day.de/aktuelles/bundesweite-aktionstage-girls-day-und-boys-day-2020-abgesagt

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Erik G. Hunker
Schulleiter