Erste Lockerungen der Corona-Beschränkungen - Prüfungsvorbereitung ab 23. April 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

entsprechend der heutigen Pressekonferenz der Landesregierung Sachsen-Anhalts zu ersten Lockerungsmaßnahmen der Corona-Beschränkungen möchten wir folgende Information weitergeben:

„Ab dem kommenden Donnerstag, 23. April 2020, sollen nach entsprechenden Vorbereitungen Prüfungen und Prüfungsvorbereitungen wieder in der Schule stattfinden. Der entsprechende Erlass wird den Schulen bis Freitag, 17. April, vorliegen. […] Die Schulen sollen sich darüber hinaus darauf vorbereiten, unter Sicherstellung von Maßnahmen zur Kontaktminimierung und Abstandsregelungen, den Schulbetrieb ab dem 4. Mai 2020 schrittweise wieder aufzunehmen."

Das bedeutet, vorerst wird ab dem 23. April ausschließlich die 10. Klasse in der Schule unterrichtet. Diese Präsenzzeit in der Schule dient der Prüfungsvorbereitung.

Sobald der entsprechende Erlass veröffentlicht wird, erhalten Sie zusätzliche Informationen. Des Weiteren werden die Eltern und Schüler der 10. Klasse gesondert über den genauen Ablauf, die Stundenplanung sowie die derzeitig intensiven Vorbereitungen zur Kontaktminimierung und Abstandsregelung informiert.

Vielen Dank.

Bleiben Sie gesund!

Erik G. Hunker
Schulleiter