Schriftlicher Aufnahmetest – veränderte Termine

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ich wünsche Ihnen für das Jahr 2021 alles Gute und vor allem für Sie und Ihre Familie die erforderliche Gesundheit.

Das Jahr 2021 beginnt für alle Schulen mit besonderen Regelungen, so dass wir die geplanten und mit Ihnen vereinbarten Termine für das schriftliche Aufnahmeverfahren (Wissenstest) am 11. und 12. Januar 2021 so nicht durchführen können und dürfen.

Aus diesem Grund verschieben wir die Durchführung auf den 25. und 26. Januar 2021 und bitten für diese Entscheidung um Ihr Verständnis. Dies bedeutet, dass alle Kinder, die für den 11. Januar 2021 vorgesehen waren nun am 25. Januar 2021, um 15.00 Uhr, und alle Kinder die am 12. Januar 2021 vorgesehen waren nun am 26. Januar 2021, um 15.00 Uhr zum Aufnahmetest eingeladen sind.

Beachten Sie bitte, dass Sie mit Ihrem Kind das Schulgelände über den Schulhof (Pflicht: Mund-Nasen-Schutz) betreten und auf dem Schulhof warten bis Ihr Kind aufgerufen wird. Wir würden Sie und Ihr Kind bitten, sich bis spätestens 10 Minuten vor Testbeginn auf dem Schulhof einzufinden.

Während des Testverfahrens Ihres Kindes bitten wir Sie mit den erforderlichen Abstandsregelungen auf dem Schulhof und nicht im Schulgebäude zu warten.

Die bisher vereinbarten Termine für die Aufnahmegespräche in der Zeit vom 18. bis 22. Januar 2021 bleiben weiterhin bestehen. Für die Wahrnehmung dieser Termine betreten Sie bitte das Schulgebäude über den vorderen Haupteingang unter Einhaltung der Hygieneregeln und beachten dann die im Schulhaus ausgewiesenen Gesprächsräume.

Sollten Sie Rückfragen haben, sind wir natürlich über unsere Kontaktdaten im Sekretariat erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

 

Erik G. Hunker
Schulleiter