Wichtige Hinweise zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs für die Klassen 5 bis 9

Sehr geehrte Eltern,

es ist soweit.

Der eingeschränkte Präsenzunterricht der Klasse 9 ab 04.05.2020 und der eingeschränkte und tageweise Präsenzunterricht der Klassen 5 bis 8 ab 06.05.2020 wird wieder schrittweise aufgenommen.

Mit Beginn des Unterrichts muss eine Bescheinigung zur Vorlage in der Schule abgegeben werden. Sie als Sorgeberechtigte müssen diese Bescheinigung ausfüllen. Ihr Kind muss diese am ersten Schultag ausgefüllt in der Schule vorlegen. Sollte Ihr Kind am ersten Unterrichtstag die ausgefüllte Bescheinigung nicht dabei haben, darf es am Unterricht nicht teilnehmen.

Ist Ihr Kind krank oder zeigt es Symptome entsprechend der Auflistung der Bescheinigung, muss es der Schule fernbleiben. Bitte rufen Sie unbedingt in der Schule an. Wir müssen diese Informationen gegebenenfalls weiterleiten.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.

Für alle Fragen stehe ich sehr gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Freundliche Grüße

 

Erik G. Hunker
Schulleiter